Die Schuldnerberatung Sachsen in Leipzig hat sich auf die Probleme von Selbstständigen bzw. ehemals Selbständigen Schuldnern spezialisiert.

Sie sind aktuell Selbstständig und haben Probleme mit der Begleichung Forderungen von Gläubigern und Schulden? Oder Sie haben eine selbstständige Tätigkeit verlustreich beendet und möchten einen altlastenfreien Neustart beginnen? Dann sind wir die richtige Schuldnerberatung in Leipzig für Sie

Denn im Gegensatz zu Arbeitnehmern haben Selbstständige vollkommen unterschiedliche Voraussetzungen für ein Schuldenfreiheit ohne Privatinsolvenz und sind daher auch ganz anders zu beraten. Hohe Forderungen, eine unübersichtliche Anzahl an Gläubigern, Forderungen aus Arbeitsverträgen, Schulden bei Finanzämtern kennzeichnen hier eine intensivere Beratung.

 

Unsere Schuldnerberatung in Leipzig hat sich auf Ihre Situation spezialisiert! Unsere Beratung verläuft dabei diskret aber konsequent auf eine dauerhafte und nachhaltige Entschuldung zu. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie danach als Angestellter oder weiterhin Selbstständiger tätig werden möchten.

Wir streben im Ersten Schritt immer eine außergerichtliche Einigung an. Sollte der Einigungsversuch – wider Erwarten – scheitern, bereiten wir Ihnen den Weg in die Insolvenz (Verbraucherinsolvenz oder Regelinsolvenz). Dafür stellen wir Ihnen eine Bescheinigung gemäß § 305 InsO aus. Damit können Sie einen Insolvenzantrag beim Gericht einreichen, das dann über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens entscheidet.

Wird Ihrem Antrag stattgegeben, bekommen Sie nach der Wohlverhaltensphase die ersehnte Restschuldbefreiung und können nach 3, 5 oder 6 Jahren finanziell neu durchstarten.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!